Coming in 2021

coming in 2021

canceled due to corona

Coming in 2021

Unser Coaching  

Video Analyse

Die Video Analyse ist ein wichtiger Teil unseres Coachings. Oft kommt es uns vor als würden wir während bestimmten Manövern die TechniK genauso anwenden wie geplant. In der Realität sieht es jedoch manchmal ganz anders aus. Videos von sich selbst beim windsurfen zu sehen und dann mit professioneller Hilfe eine Fehleranalyse zu machen, ist eines der stärksten Coaching-Werkzeuge die wir heutzutage zur Verfügung haben. Kleine Details wie, wo und wann genau beispielsweise die Hand bei einem bestimmten Manöver auf dem Gabelbaum platziert ist, oder wie man auf seinem Brett steht, können beim Windsurfen große Unterschiede machen.

 

Equipment Einstellungen

Equipment Einstellungen sind beim Windsurfen das A und O und leider auch dass wobei sich die meisten Frauen am unsichersten sind. Sein eigenes Equipment vorzubereiten und einzustellen kann sehr einschüchternd sein. Zum einen ist es entscheidend wie gut man sich auf seinem Equipment während des fahrens fühlt, zum Anderen gibt es einem auch ein ganz anderes Gefühl von Selbstbewusstsein wenn man bescheid weiß was beim riggen zu beachten ist. Tipps von Mädchen zu bekommen die gelernt haben Muskelkraft mit Technik zu ersetzen, kann dabei sehr viel ausmachen und dir das Selbstvertrauen geben was du brauchst um aufs Wasser zu gehen oder auch mal alleine Windsurfen zufahren. Bei unseren Camps bieten wir auch die Möglichkeit unser Equipment auszuprobieren, damit du für deine Einstellungen einen guten Referenzpunkt bekommst. 

 

​Recovery 

Erholung und Regeneration sind heutzutage ein wichtiger Bestandteil sportlicher Leistung geworden. Wir möchten die Ruhephasen, nach dem vielen Windsurfen aktiv unterstützen, um dein körperliches und mentales Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Wir wollen dass du dich jeden Tag unserer Camps fit und energiegeladen fühlst (können dabei natürlich nicht garantieren dass du keine Blasen an den Händen bekommst). Hierfür geben wir dir Techniken und Übungen an die Hand die du unabhängig von deinem Aufenthaltsort selbst durchführen kannst. Damit ermöglichst du deinem Körper sich zu regenerieren und führst ihm neue Energie zu, die er benötigt, dass du dein sportliches Potential ausschöpfen und deine Ziele erreichen kannst. Katharina Seelack ist Physiotherapeutin, Athletik Trainerin und Blackroll Trainerin und wird uns bei unseren Recovery Einheiten anleiten und ist natürlich auch immer bereit euch mit individuellen Trainings und Behandlungen zu unterstützen. 

 

Spass 

Dies mag offensichtlich erscheinen, allerdings ist es uns ein großes Anliegen dass du für dich selbst und in der Gruppe eine wunderbare Zeit erlebst. Lasst uns gemeinsam die Seele baumeln, die Natur genießen und an wunderschönen Plätzen zusammen mit anderen Mädels windsurfen gehen, denen es genauso geht. Währenddessen wird es dir leichter fallen deinen Lernprozess voranzubringen, bessere Ergebnisse zu erzielen wenn du neue Manöver ausprobierst und dein Windsurflevel auf die nächste Stufe zu bringen. Oftmals kann eine irrationale Angst uns im Lernprozess aufhalten und blockieren. In dem wir eine sichere Lernumgebung aufbauen hoffen wir deine Angst mit Spass zu ersetzen, damit du dein volles Potenzial entdecken kannst. 

Erfahrungsberichte

Freya

Für mich war das Camp die beste Motivation die es hätte geben können, um den Mut zu fassen mit dem Windsurfen Vollgas zu geben. Lenas Tipps in Sachen Technik und Material waren Gold wert und legten bei mir den Grundstein für das Selbstbewusstsein, das es braucht, um sich Equipment zuzulegen und als Frau alleine auf Surf-Entdeckungstour zu gehen. In Nord-deutschland gilt diese Spezies als Kuriosität und ist leider viel zu selten anzutreffen. Daher bin ich sehr dankbar diese beeindruckenden Mädels bei dem Girls Camp kennengelernt und ihre Leidenschaft gespürt zu haben und hoffe, dass es noch viel mehr Mädels gibt, die sich motivieren lassen Windsurfen zu gehen, dabei zu bleiben oder Ambitionen in Sachen racing zu fördern.

Paula

Das Girls Camp war eine neue und sehr spannende Erfahrung. Es war toll mit Frauen unterschiedlicher Könnensstufen zusammen zu Surfen, sich gegenseitig zu motivieren und sich gemeinsam zu verbessern. Material aus verschiedenen Disziplinen ausprobieren zu können und neue Dinge zb. über Material-einstellungen und Fahrtechniken zu lernen war sehr interessant und hilfreich. Nicht nur das gemeinsame surfen sondern auch das Essen, das stretching oder Gewitter zusammen zu erleben hat ein Gemeinschaftsgefühl der ganz besonderen Art geschaffen.

Kathrin 

Die Tipps, die uns Lena für die Manöver mitgegeben hat waren enorm hilfreich! Aber was sich noch viel mehr in meinen Kopf eingebrannt hat, ist die Leidenschaft für den Sport, die Motivation in diesem Jahr als Frau an meinen ersten Regatten teilzunehmen, andere mit der Leidenschaft und Euphorie für den Windsurfsport anzustecken und Menschen zu vernetzen, die die gleiche Passion teilen, um noch mehr Spaß auf dem Wasser zu haben, neue Reviere zu entdecken und gegenseitig von sich lernen zu können.

 

 

Impressum/Datenschutzerklärung
kontakt

© 2020  MyWindstories